Gerötete Haut

Eine vermehrte Blutfülle von erweiterten, oberflächlichen kapillaren Blutgefäßen führt zu einer stärkeren Durchblutung und mehr oder weniger starken Rötung der Haut. Das Erythem (Hautröte) ist ein obligates Symptom entzündlicher Hauterkrankungen.

Ein Erythem kann aber auch durch äußere Reize wie Hitze, intensive Sonnenbestrahlung, mechanische Reize (Druck, Reibung) oder Hautreizstoffe ausgelöst werden. Diese Hautrötungen klingen im Allgemeinen, nach Beseitigung der Ursache und einer Pflegebehandlung mit einem entzündungshemmenden pflanzlichen Präparat, rasch wieder ab.

Die richtigen Präparate bei diesem Hautproblem gibt es natürlich von Dr. Theiss!

Empfohlene Produkte

Calendula Augen - Complex

Das kühlende Gel lindert Augenringe, Fältchen und Schwellungen.
zum Produkt

Calendula Hautbalsam

Schützt die Haut vor dem Austrocknen und unterstützt ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen.
zum Produkt

Ringelblumen-Salbe Classic

Die Rezeptur der Dr. Theiss Ringelblumen-Salbe geht auf bewährte Erkenntnisse der Naturheilkunde zurück.
zum Produkt

Ringelblumen-Salbe nicht fettend

Als Alternative zu unserer traditionellen Ringelblumen-Salbe bieten wir Ihnen zur Wundheilung die Ringelblumen-Salbe nicht fettend.
zum Produkt